Eislaufen 3b

Die Hinfahrt war sehr unterhaltsam. Wir konnten miteinander reden. Als wir endlich ankamen, traf ich meine Mama. Nun gingen wir in die Eissporthalle. Wir haben uns Schlittschuhe geliehen. Dann gingen wir alle auf das Eis. Etwas später war Frühstückspause. Am Ende konnte ich das sehr sehr sehr gut.

Simon

 

 

Ich liebe Eislaufen, weil ich zum ersten Mal wieder Eislaufen war. Es war ein tolles Gefühl auf dem Eis zu sein. Ich war nur auf dem Eis und habe manchmal getrunken. Erst bin ich mit dem Hütchen gelaufen und dann konnte ich es alleine. Nach drei Stunden sind wir mit dem Bus nach Hause gefahren.

J.

Ich fand toll, dass ich so gut fahren konnte, weil ich ein Jahr nicht mehr gefahren bin. Dafür war das schon gut. Und ich fand toll, dass meine Freunde mich unterstützt haben, als ich hingefallen bin. Und meine Salzstangen habe ich auch geteilt. Und das war richtig richtig toll. Und dass Ansgar und Lennart dabei waren. Ich bin mit Ansgar oder Lennart immer richtig schnell gefahren. Das war sehr sehr toll. Ich fand das mega toll.

Jannis

   

 

TPL_A4JOOMLA-CORPORATION-FREE_FOOTER_LINK_TEXT