OGS Wethmar


Träger der Offenen Ganztagsschule Wethmar (Matthias-Claudius-Schule und Gottfriedschule) ist die Stadt Lünen. Das Personal unterliegt der Fachaufsicht des Trägers. In der OGS Wethmar werden zur Zeit 175 Kinder in sieben Gruppen betreut. Die Regelbetreuungszeit in der OGS beginnt um 8 Uhr, beziehungsweise nach Unterrichtsschluss und dauert bis maximal 16 Uhr. Die Kinder können auch ab 15 Uhr, spätestens jedoch um 16 Uhr abgeholt werden. Das Betreuungsangebot gilt auch in den Ferienzeiten, mit Ausnahme von drei Wochen in den Sommerferien, sowie an offiziellen Feiertagen. Dann ist die OGS geschlossen. Das Mittagessen findet je nach Unterrichtsende mit der Gruppe statt und wird von den Kindern gern angenommen. Die Firma Apetito liefert jeden Tag frische Gerichte an, die noch durch die Küchenmitarbeiterinnen mit frischem Obst und Gemüse ergänzt werden. In der Hausaufgabenzeit werden die Kinder in konstanten Gruppen von Lehrerinnen oder pädagogischen Fachkräften unterstützt. Da die Kinder alle einen Schulplaner mit sich führen, können die anstehenden Aufgaben gut nachvollzogen werden. Außerdem dient es als Kommunikationsmittel zwischen den Hausaufgabenkräften, den Klassenlehrerinnen und den Eltern. Darüber hinaus können die Kinder verschiedene Bastel-, Sport- und Spielangebote wahrnehmen oder spielen frei auf dem Schulhof. Unterstützt wird das Team durch MiMa-Sport. Junge Kräfte fördern in verschiedenen Angeboten drinnen und draußen die Bewegungsfreude der Kinder. Die OGS-Leitung und die Leitungen beider Schulen stehen in ständigem Austausch miteinander. Gemeinsam sind wir für das Wohl Ihrer Kinder und für Sie als Eltern da.
Sprechen Sie uns an.

Kontakt



Sabine Feldmann
kommisarische Leitung
Mail: ogswethmar@­gmx.de
Telefon: 02306 755291